Computertomographie (CT)

Zur Auswertung von CT-Aufnahmen (CT = Computertomographie) arbeitet das St. Elisabeth-Krankenhaus mit der Fachabteilung Radiologie des Vinzenzkrankenhauses Hannover zusammen. Per Teleradiologie können so Aufnahmen innerhalb eines Tages ausgewertet werden. Für spezielle Schnittbildaufnahmen im Querschnitt bleiben dadurch Patientinnen und Patientin belastende Transporte erspart.

Die CT-Untersuchung erfolgt bei uns im Haus. Die Aufnahmen werden via Internet (über speziell gesicherte Leitungen) ins Vinzenzkrankenhaus übermittelt. Dort werten die radiologischen Fachärzte unter Leitung von Dr. Bernhard die Bilder aus, erstellen einen Befund und übermitteln ihn an unsere behandelnden Ärzte.

Darüber hinaus können die radiologischen Fachärzte in Hannover per Webcam direkt mit Ihnen als Patienten Kontakt aufnehmen.